5 Gründe, warum man jetzt auf keinen Fall am Pitztaler Gletscher skifahren sollte!

Nummer 1: Freie Abfahrten auf dem ersten Schnee des Jahres

Einfach furchtbar! Vor lauter Schnee sieht man die Leute gar nicht, die sich hier in der Nebensaison vereinzelnd rumtreiben. Autobahnbreite Pisten und freie Lifte soweit das Auge reicht.
Da gehen wir doch lieber in überfüllten Einkaufshäusern shoppen und streiten uns um den ersten Lebkuchen und Weihnachtsmann, statt hier oben den Winter mit fetzigen Abfahrten zu begrüßen.

Keine Startschwierigkeiten bei freier Fahrt in die neue Gletscher-Wintersaison!

Mit freier Fahrt in die neue Gletscher-Wintersaison!

 

Nummer 2: Celebrities on snow

Kaum ist der Pitztaler Gletscher geöffnet, tummeln sich Skifahrer erster Klasse auf den Pisten herum.

Ein schnelles Selfie mit Marcel Hirscher schießen? Bewundernde Blicke auf Ski Ass Mikaela Shiffrin werfen? Oder lieber mit Olympiasieger Matthias Mayer die Sonne genießen?

Auf keinen Fall! Bleiben wir lieber im Bett und schauen uns echte Helden auf RTL II an … bei „Bauer sucht Frau“ oder so…!

Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher, Matthias Mayer und viele mehr genießen die tollen Skibedingungen ab Herbst am Pitztaler Gletscher

Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher, Matthias Mayer wissen wie der Hase läuft! Am Pitztaler Gletscher herrschen beste Skibedingungen ab Herbst!

 

Nummer 3: Vitamin D – Das Sonnenvitamin gegen Herbstmüdigkeit

Jeder kennt das Problem: kaum wärmen uns die ersten Sonnenstrahlen, ist die ganze Lust am Muffeln und Maulen dahin!

Hier die bessere Alternative: zu Hause an der Heizung sitzen. Vitamine? Wofür gibt es denn Nährstofftabletten!

Sonnenanbeter Matthias Mayer genießt die Aussicht vom Café 3.440 - sieht nicht sehr unglücklich aus, oder? ;-)

Sonnenanbeter Matthias Mayer genießt die Aussicht vom Café 3.440 – er sieht nicht sehr unglücklich aus, oder? 😉

 

Nummer 4: Das Café 3.440 – das höchste Restaurant Österreichs

Die selbst gemachten Kuchen und Torten von Konditor Norbert Santeler und seinen zwei charmanten Töchtern sind die pure Versuchung!
Wer will sich schon mit sowas nach einem tollen ersten Skitag belohnen?

Norbert Santeler und seine zwei Töchter begeistern mit selbst gemachten Torten im Café 3.440

Norbert Santeler und seine zwei Töchter begeistern mit selbst gemachten Torten im Café 3.440

 

Nummer 5: Der Freunde-Faktor

Stell dir vor du gehst Skifahren und musst deine Freunde treffen…!

Bring Schwung in die Freundschaft! Auf zum GLetscherskifahren im Pitztal!

Bring Schwung in die Freundschaft! Auf zum Gletscherskifahren im Pitztal!

 

Wir sind dieses Wochenende dann mal auf den Pisten! Und ihr so? 😉

 

#DachTirols #pitztalergletscher #myaustria #austriantimes

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.