Abenteuer am #dachtirols: Die NORDICA Freeride Camps 2015 im Pitztal in Tirol

Benedikt Walser vom Freeride Center Pitztal in Aktion

Benedikt Walser vom Freeride Center Pitztal in Aktion

 

Das Pitztal in Tirol, mit den höchsten Gipfeln des Landes, ist ein Paradies für abenteuerhungrige Powderjunkies. Hier am Dach Tirols, wo die Wildspitze mit 3774 m alles überragt, garantieren wir euch genug Schnee für eure Powder Abenteuer.

Free Touring am Dach Tirols

Free Touring am Dach Tirols

In diesem Winter haben wir uns etwas besonderes ausgedacht. Fünf Freeride & Freetouring Camps in grandioser Bergkulisse mit besonderem „Kick“:

Freeride Pitztal (c) Pitztaler Gletscherbahn - Daniel Zangerl (15)

NORDICA Freeride Camps Pitztal

Mal geht es nachmittags mit den neusten Mercedes-Benz Allrad-Fahrzeugen von RETTERWERK auf die exklusive Alpine Winterfahranlage in Mandarfen. Dort könnt ihr euere Skills auf Schneefahrbahn im Drift-Oval testen und die Grenzen auf der gesperrten Strecke ausloten.

Ein anderes mal begleitet uns Freeride World Tour-Rider Felix Wiemers aus Deutschland und gibt Profi-Tipps aus erster Hand.

DCIM100GOPRO

Freeride World Tour Profi Felix Wiemers in Action

Außerdem geht es bei zwei Camps schwerpunktmäßig um das Thema Freetouring. Beim Freetouring stehen die Abfahrten im Pitztal-Powder im Vordergrund, die wir jedoch durch kurze Aufstiege maximieren. Mit abfahrtstauglicher Tourenausrüstung macht das doppelt Spaß. So kommen wir leicht auf 1500 – 2000 Höhenmeter Abfahrten bei maximalen Aufstiegen von 45 bis 150 Minuten.

Rifflsee_Freeride_beide©TVBPitztal-PitztalerGletscher

NORDICA Freeride Camps Pitztal

Ski

NORDICA Freeride Camps Pitztal

Zusätzliche Highlights sind das Freeride Movie Camp, wo ihr unter Anleitung eines Profi-Filmers mehr über das Erstellen von Freeride Filmen lernt und außerdem Replay XD Kameras testen könnt. Das obligatorische Vorbereitungscamp für das Pitztal Wild Face darf natürlich auch nicht fehlen.

Für beste Ausrüstung sorgen die Jungs von NORDICA, die bei jedem Camp dabei sind und kostenlos das neuste Freeride- und Freetouring Material zum Testen zur Verfügung stellen. Ebenso dabei sind die einheimischen Guides des Freeride Centers Pitztal, die für sicheres Vergnügen abseits der Pisten sorgen und außerdem genau wissen, wo die besten Runs und der beste Schnee zu finden sind!

Freeride Pitztal Mittagskogel (c) TVB Pitztal

Der Mittagskogel – 1500 Hm Abfahrt vom Feinsten.

Hier nochmal die Freeride Camps Pitztal im Überblick:

 

  • 23. – 25. Januar 2015: NORDICA Free Touring Camp mit MERCEDES – Retterwerk Driving Experience inklusive Übernachtung mit Halbpension im Drei-Sterne-Hotel, Zwei-Tagesskipass, Driving Experience in MERCEDES-BENZ 4matic Fahrzeugen und Guides des Freeride Center Pitztal um € 485,- hier buchbar.
  • 30. Januar – 01. Februar 2015: Freeride Vorbereitungscamp Pitztal Wild Face Checke die Strecken des Wild Face mit den Guides des Freeride Centers, die selber Wild Face Erfahrung haben und die schnellsten Lines verraten. Inklusive Startplatzverlosung für das Rennen, Zwei-Tagesskipass, Übernachtung mit Halbpension im Drei-Sterne-Hotel und Guides um € 399,- hier buchbar
  • 6. – 8. Februar 2015: Freeride Movie Camp
    Lerne im Video Workshop unter Anleitung eines Profi-Filmers, wie man professionelle Freeride Filme erstellt. Vom Set-up am Berg bis zum Schneiden im Tal bekommen die Teilnehmer das Handwerkszeug im Filmemachen vermittelt. Inklusive Freeride Video-Workshop mit Profi-Filmer, Zwei-Tagesskipass, Replay XD Testkameras pro Teilnehmer, Übernachtung mit Halbpension im Drei-Sterne-Hotel und Guides um
    € 585,- hier buchbar
  • 20. – 22. Februar 2015: Freeride Pro Camp
    Mit FWT Rider Felix Wiemers; Erlebe Freeriden am Pitztaler Gletscher hautnah mit einem Profi der Freeride World Tour. Pro-Rider Felix Wiemers begleitet die Teilnehmer und gibt Tipps aus erster Hand. Inklusive Pro-Rider, Zwei-Tagesskipass, Übernachtung mit Halbpension im Drei-Sterne-Hotel und Guides um € 559,- hier buchbar.
  • 20. – 22. März 2015: Free Touring Camp
    Die beste Freeridezeit des Jahres beginnt. Und am Pitztaler Gletscher warten massig Abfahrtshöhenmeter mit wenig Aufstieg auf ambitionierte Free Tourer. Die Guides des Freeride Center Pitztal führen auf nahgelegene Gipfel und zu spektakulären Lines durch das ewige Eis. Vielleicht wartet sogar das Dach Tirols mit seiner 2000 Höhenmeterabfahrt bis ins Tal. Inklusive Zwei-Tagesskipass, Übernachtung mit Halbpension im Drei-Sterne-Hotel und Guides um 468,- hier buchbar.

 

Eisklettern1@TVB Pitztal (3)

EIS Total – das Eiskletterfestival von 16.-18. Januar 2015 im Pitztal

Tipp für Abenteuer im Eis: Das 15. EIS TOTAL Eiskletterfestival von 16.-18. Januar in St. Leonhard. Zwei Tage lang können alle die neuesten Eiskletterprodukte der besten Ausrüsterfirmen testen, zusammen mit staatlich geprüften Bergführern erste Schritte im steilen Eis wagen, an den Workshops über Eisklettern, Iglubau u.vm. teilnehmen.

 

Das könnte Dich auch interessieren...