Pitzis Morgenrunde am Hochzeiger: Das ganze Skigebiet für euch allein!

Exklusiver geht es nicht! Noch bevor die Sonne die umliegenden Gipfel des Hochzeiger-Panoramas erreicht, startet ab sofort jeden Mittwoch „Pitzis Morgenrunde“. Das heißt, IHR seid die ersten auf der Piste – und das noch eine Stunde vor dem regulären Liftbetrieb. Das Skigebiet Hochzeiger liegt euch frisch präpariert und menschenleer zu Füßen!

Frisch präparierte Pisten warten auf euch! Erkundet das Skigebiet noch vor allen anderen!

Gestartet wird um 7:30 Uhr an der Talstation der Hochzeiger Bergbahnen.
Morgenmuffel aufgepasst: Mit köstlichem Kaffee to go und kleinem Snack aus der Zirbenbäckerei werden auch eure Lebensgeister geweckt!

Für die Kaffee-Junkies unter den Early Birds: Der Tag startet mit einem köstlichen Heißgetränk und kleinem Snack to go aus der neuen Zirbenbäckerei.

Nach der Auffahrt mit der Gondelbahn startet der exklusive Pistenspaß auf 2000m.

Und ab die Post: Bereit für den Spaß auf leeren, frisch präpsierten Pisten!

Ein Skigebiet zum anfassen! Begleitet wird Pitzis Morgenrunde vom Führungsteam der Hochzeiger Bergbahnen. Geschäftsführer Thomas Fleischhacker und sein Team zeigen euch nicht nur auf der Piste wo es lang geht, sondern beantwortet euch alle Fragen zum Skibetrieb.

Familiär und authentisch: Geschäftsführer Thomas Fleischhacker und Team begleiten euch durch Pitzis Morgenrunde persönlich.

Kurz nach euren ersten Schwüngen kommt die Sonne raus! Bei der Aussicht auf das umliegende Bergpanorama ist man sich spätestens hier sicher: das Aufstehen hat sich gelohnt!

Die einzige Spuren im Schnee sind die Rillen unserer fleißigen Pistenbullyfahrern, die das Skigebiet für euch noch am Vortag bestens vorbereitet haben!

 

Morgenstund hat Gold im Mund: Strahlendes Bergpanorama bei der letzten Morgenrunde am Hochzeiger.

Was wäre der schönste Frühaufsteher-Skitag ohne passende Belohnung? Nach guten 1,5 Stunden sportlicher Pistengaudi erwarten euch Christine Hackl und Benedikt Lederle mit prickelndem Prosseco und Kaffee-Nachschub im Zeigerrestaurant. Das lockert die brennenden Oberschenkel wieder auf!

Das habt ihr euch verdient: Nach tollen Pistenschwüngen empfangen euch Christine und Benedikt in der Panoramalounge an der Mittelstation mit einem Gläschen Sekt und dem zweiten Kaffee des Tages!

Und ganz wichtig: Die Stärkung! Das Bergfrühstück steht ab ca. 9:15 Uhr für euch an der Mittelstation bereit.

So stärken sich wahre Sportler: Das köstliche Frühstück ist der krönende Abschluss von Pitzis Morgenrunde und garantiert einen gelungenen Start in den weiteren Skitag am Hochzeiger!

Fakt ist: Wer den wahren Skigenuss sucht, ist im Skigebiet Hochzeiger bei Pitzis Morgenrunde genau richtig!

Herzlich Willkommen bei Pitzis Morgenrunde!

Informationen & Preise:

Wann:
Jeden Mittwoch im Zeitraum vom 3. Jänner 2018 bis 28. März 2018

Reservierungen:
Bis inklusive Vortag des gewünschten Termins bis 15:00 Uhr an info@hochzeiger.com

Preis:
€ 49,- für Erwachsene / € 29,- für Kinder
Im Preis inkludiert sind die geführte Tour, sowie ein exklusives Bergfrühstück

Voraussetzung:
Skifahrerisches Können für zumindest rote Pisten erforderlich

>> weitere Infos zu Pitzis Morgenrunde

#DachTirols #schneereich #lovetirol #hochzeiger #bergfrühstück #frühaufsteher #pitztal

Das könnte Dich auch interessieren...