Die Referenten des 1. Europäischen Trail Running Symposiums im Pitztal: Albuin Schwarz

mix 176

Triathlet Albuin Schwarz – zu Gast beim Trail Running Symposium im Pitztal

trail pano

Rund um den Rifflsee geht es am Praxistag mit den Profi-Athleten

Am Freitag zum Praxistag mit Laufworkshops dürfen wir Albuin Schwarz begrüßen. Albuin Schwarz aus Telfs wurde am 8. Juni 1969 in Innsbruck geboren. Seine Spezialdisziplinen sind Triathlon und Duathlon, wo er bereits zahlreiche nationale und internationale Titel (mehrfacher Staats- und Vizestaatsmeister) erringen konnte. Albuin, der 1990 mit dem Triathlon begann,  startet für den Verein Raika Tri Telfs und ist Mitglied im Duathlon-Kader des Österreichischen Triathlonverbandes.

Albuin Schwarz - mehrfacher Tiroler und Staatsmeister im Triathlon und Duathlon / Bild: Verein Tri Telfs

Albuin Schwarz – mehrfacher Tiroler und Staatsmeister im Triathlon und Duathlon / Bild: Verein Tri Telfs

Als Ausgleich zum Triathlon ist Albuin auch regelmäßig abseits asphaltierter Wege beim Trail Running unterwegs. Dabei schätzt er den vielseitigen Anspruch so ziemlich aller Muskeln, den das Trail Running an den Körper stellt und die Abwechslung, welche das Training auf bergigen Pfaden und Steigen bietet. Teilenehmer des Trail Symposiums im Tiroler Pitztal haben die Möglichkeit, gemeinsam mit Albuin Schwarz, der sich kürzlich erst den Tiroler Meistertitel im Triathlon sicherte, rund um den Rifflsee laufen zu gehen und sich Experten-Tipps aus erster Hand zu holen – sei es zu Lauftechniken, Trainingsgestaltung, Ausrüstung oder vieles mehr. Untersützt wird Albuin Schwarz unter anderem von SCOTT Sports. SCOTT hat in den vergangenen Jahren seine Laufkollektion umfangreich ausgebaut und bietet heute eine breite Palette an hochwertigen Produkten in den Bereichen Trail & Road Running und Triathlon.

Hier ist ein Auszug von Albuins Erfolgen:

  • Tiroler Meister im Triathlon, Kirchbichl 2015
  • Europameister im Triathlon, AK 45-49, Kitzbühel 2014
  • Europameister im Duathlon, AK 45-49 ,Weyer 2014
  • 3. Platz, Aussee Triathlon, 2011
  • 3. Platz, Österreichische Staatsmeisterschaft Duathlon, Bad Häring. 2011
  • 3. Platz, Österreichische Staatsmeisterschaft Duathlon, Bad Häring  2011
  • Tiroler Meister im Duathlon, Mils 2010
  • 1. Platz, Aussee Triathlon Sprintdistanz, 2009
  • Österreichischer Staatsmeister im Crosstriathlon, 2008
  • Österreichischer Vize-Staatsmeister im Duathlon, Ternitz 2006
  • 2. Platz, Brigantium Triathlon, Bregenz 2005
  • 412. Platz, Ironman Hawaii in 10:55:18, Vereinigte Staaten Hawaii 2004
  • 11. Platz Ironman 70.3 South Africa in 04:26:41, Südafrika Buffalo City 2004
  • 2. Platz Österreichische Staatsmeisterschaft Triathlon, Kirchbichl, 1999
  • 90. Platz, Ironman Hawaii in 09:42:15 als bester Österreicher, Vereinigte Staaten Hawaii, 1997
  • 21. Platz, Ironman Europe in 08:42 Qualifikation für einen Startplatz bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii, Deutschland/Roth 1997

Weitere Infos und die Anmeldung zum 1. Europäischen Trail Running Symposium in St. Leonhard im Pitztal findet ihr hier.

Trail Running Pitztal (c) Horst von Bohlen

Über Stock und Stein beim Trail Running Pitztal / Bild: Horst von Bohlen

Das könnte Dich auch interessieren...