Bike & Hike im Pitztal

Wir haben es ganz deutlich vernommen heute Morgen im Radio: Ab Sonntag soll in der kommenden Woche der Sommer in Tirol ein Comeback feiern! Sogar die Wörter „subtropisches Hoch“ sind gefallen… 🙂

Gipfelglück mit Bike & Hike im PitztalGemeindekopf, Geigenkamm, Oetztaler Alpen, Tirol, Oesterreich.

Beste Gelegenheit also Aktivitäten in den Pitztaler Bergen zu unternehmen. Warum nicht einmal mit Bike UND Wanderschuhen aufbrechen? Bike & Hike ist das Stichwort, wenn es heißt bis zum Ende der fahrbaren Wegs auf zwei Rädern zu gelangen, bevor es auf Schusters weitere Richtung Gipfel geht. Für diese Spielart des Mountainbikens bietet das Pitztal einige lohnende Ziele, die auch ohne schwere Bergausrüstung erreicht werden können.

Bike & Hike Ausrüstung

Leichte Zustiegsschuhe mit griffige VIBRAM Sohle oder gute Trail Running Schuhe sind jedoch notwendig für diese Touren – nur mit Bike-Schuhen ist es nicht zu empfehlen länger auf Fels zu gehen. Die normale Ausrüstung mit Regenschutz, warmer Wechselkleidung, Mütze oder Stirnband und ausreichend Flüssigkeit hat sowieso jeder Bike in den Bergen dabei. Beim Bike & Hike zusätzlich zu empfehlen ist noch ein kleines Schloss, mit dem das Bike und eventuell der Helm am Bikedepot abgesperrt werden kann – sicher ist sicher.

Bike & Hike Tourentipps im Pitztal Fahrrad Christian Forcher (2)

Für Bike & Hike Touren bieten sich besonders die Almen des Pitztaler Almenwegs an, die alle auf guten Wegen mit dem Bike zu erreichen sind und dann in weiterer Folge einige lohnende Gipfelziele zu bieten haben.Plodersee@TVB Pitztal

  1. Mauchelealm – Brechsee: Vom Abzweig der Pitztal Bike Route bei Moosbrücke / Burg zum Bike Depot auf der Mauchele Alm (1.840 m, Fahrzeit 1 Std.). Von dort kann man in einer weiteren knappen Stunde weiter zum wunderschön gelegenen Brechsee (2.145 m) gehen und ein Marend (Tiroler Jause) bei tollen Ausblicken genießen. Zurück geht es auf dem Hinweg. Gesamtdauer der Tour: ca. 2,5 Std.
  2. Tiefental Alm – Kreuzjoch: Auf dem Fallwandweg geht es mit dem Bike von St. Leonhard / Scheibe zur idyllischen Tiefental Alm (1.880 m, Fahrtzeit 0:45 Std.). Von dort geht es in 1,5 Stunden zum Kreuzjoch (Rosskopf) auf 2.305 m Höhe. Der Ausblick vom Gipfel den Pitztaler Geigenkamm ist gewaltig. Zurück zum Bike Depot bei der Tiefental Alm geht es auf dem Hinweg. Gesamtdauer der Tour: ca. 3 Std.
  1. Arzler Alm – Rappenkopf: Von St. Leonhard / Scheibe geht es auf dem Arzler Almweg steil mit dem Bike zur Arzler Alm auf 1.900 m Höhe (Fahrtzeit 0:45 Std.). Dann dem Weg hinter der Arzler Alm folgen und zum Wegweiser Rappenkopf (ca. 2.000m) biken. Hier Bike Depot und weiter zu Fuß auf den Rappenkopf-Gipfel (2.320m). Zurück auf dem Hinweg. Gesamtdauer der Tour: ca. 3 Std.

Auch im vorderen Pitztal gibt es einige lohnende Bike & Hike Touren: Fahrrad Christian Forcher (4)Mountainbiken im Pitztal (c) TVB Pitztal

  1. Venet Alm – Imsterbergjoch: Mit dem Bike von Wenns auf dem Venetalmweg zur Venet Alm (1.994 m, Fahrtzeit 2:00 Std.). Hier Bike Depot und weiter auf dem Adlerweg zum Imsterbergjoch auf 2.207 m. Zurück auf dem Hinweg. Gesamtdauer der Tour: ca. 3,5 – 4 Std.
  2. Kielebergalpe – Kl. AIfner Spitze: Bei der Bushaltestelle Matzlewald in Wenns von der Piller Landesstraße auf den Forstweg zur Kielebergalpe abbiegen. Nach 1,5 Stunden erreicht man mit dem Bike die Alpe auf 1.761 m Höhe. Hier Bike Depot, dann weiter in knapp 2 Stunden auf die Kl. Aifner Spitze (2.558 m). Fantastische Ausblicke ins Kauner- und Oberinntal. Zurück am Hinweg. Gesamtdauer der Tour: ca. 3,5 – 4 Std.

Alle Bike Touren inklusive Beschreibungen sind auch hier zu finden und natürlich auf der interaktiven Karte.

Bike Karte Pitztal

Bike Karte Pitztal

 

Außerdem jetzt ganz neu im Pitztal erhältlich: Die Pitztal Bike Karte. Zu kaufen in allen Ortsinformationen des Tourismusverbands im Pitztal, im Online Shop und bei vielen Vermietern.

Das könnte Dich auch interessieren...