10 Sommerhighlights im Pitztal: Teil 7

Schon gewusst?

Über 50 Wasserfälle stürzen zwischen steil aufragenden Felsriesen ins Pitztal und machen es damit zum „Tal der Wasserfälle“.

Der Größte davon ist der Stuibenfall bei Jerzens,  den man vom Dorf aus in einer Stunde erreicht. Stuiben heißt auf Pitztalerisch so viel wie Stäuben und meint die Millionen von Wassertröpfchen, die sich beim Aufprall auf den Fels in der Luft verteilen und eine angenehme Abkühlung an heißen Tagen versprechen. Und daher gehören unsere Wasserfälle auch unbedingt zu unseren Top 10 Sommerhighlights!

4 Plattformen machen die Wasserfälle im Pitztal einfach für unsere Gäste zugänglich.

4 Plattformen machen die Wasserfälle im Pitztal einfach für unsere Gäste zugänglich.

4 Plattformen für den einfachen Zugang

Die neu inszenierten Wasserfälle bei Eggenstall, Bichl und Wiese sind nur wenige Gehminuten von den Ortszentren entfernt und auch für Wandermuffel ganz einfach zugänglich. Auf vier begehbaren Holz-Plattformen hat man den Logenplatz auf das beeindruckende Schauspiel der Natur.

Michael, unser Erbauer der Wasserfall-Plattformen gibt euch einen kurzen Einblick zu seinem Werk:

Anbei die Links zum jeweiligen Standort der Plattformen mit Beschreibung:

 

Wer traut sich?
Wagemutige sind natürlich herzlich zu einer Abkühlung unter den Wasserfällen eingeladen. Sämtliches Wasser an Wasserfällen, Bächen und Bergseen im Pitztal ist Quellwasser mit erstklassiger Qualität und einfach unglaublich erfrischend.

Erfrischend und wild: Unsere Wasserwelten im Pitztal

Erfrischend und wild: Unsere Wasserwelten im Pitztal

Na, da kann einem erfrischendem Sommer-Ausflug ins Pitztal nichts mehr im Wege stehen.

Viel Spaß beim Abkühlen 😉

 

>> Alle Informationen zu den Wasserfall-Plattformen

>> Wasserwelten Pitztal

>> Wasserfälle und Bergseen im Pitztal auf der interaktiven Karte

 

Hashtag: #DachTirols

Das könnte Dich auch interessieren...